Single line resistance lubrication systems for oil - Pomac

Dieses System ist einfach im Aufbau und kostengünstig. Es arbeitet nach dem Prinzip der Widerstandsschmierung, mit niedrigem Förderdruck (3 – 13 bar je nach Pumpe) und ist darum besonders geeignet für kleine kompakte Schmierkreise.
Es stehen Hand- und Stoßpumpen zur Verfügung mit Fördermengen zwischen 2-10cm³ pro Hub oder elektrische Pumpen bis 100 cm³/min. Diese Mengen werden durch Drosselventile proportional auf die einzelnen Schmierstellen verteilt.
Nachteil: bei Änderung der Schmierstellenanzahl ändert sich auch die Abgabe pro Schmierstelle.

Die Funktion des Systems kann elektrisch überwacht werden.


Contact
  • Tel 0032 (0)51 31 62 05
  • Fax 0032 (0)51 30 96 21
  • E-mail: info@pomac.be
    Marken